Clubheim – JO31QX

Seit vielen Jahren nutz der OV N13 sein Clubheim auf dem Westerberg, das Clubheim verfügt über eine sehr gute UKW Lage. Es wird aber nicht nur für UKW Aktivitäten genutzt sonder auch für viele andere Aktivitäten rund um den Amateurfunk.

Seit 2016 ist dort unter dem Rufzeichen DB0MU eine HAMNET Station und ein 10GHz Bake QRV.

Auch findet unser Fieldday/Sommerfest jedes Jahr Ende Juli am Clubheim statt.

Ansprechpartner und Bevollmächtigter für das Clubheim ist seit dem Jahr 2004 unser Mitglied und stellvertretende OVV – Oliver, DJ2QZ.

Sturm „Friederike“

Zum Glück gab es am Clubheim nur kleinere Schäden, ca 20 Pfannen waren weggeflogen und einige weitere drohten herunter zu fallen. hier konnte Oliver – DJ2QZ weiteren Schaden verhindern. Schon um 16 Uhr konnte er berichten, das alle Dachpfannen wieder auf ihre angestammten Plätze verwiesen wurden. Danke für den schnellen Einsatz.

Wegen des Stromausfalls war DB0MU von ca 11:30 – 17:00 Uhr offline, nun läuft die Bake und die HAMnet Station wieder, nur mit dem Webserver gibt es ein Problem.

Neujahrstreffen

6. Januar ab 14:00

Auch in 2018 laden Euch herzlich zu unserem ersten Treffen im neuen Jahr in unserem Clubheim auf dem Westerberg ein. Gäste sind herzlich wilkommen.



So wie auf dem Bild im Winter 2010 wird es dieses Jahr wohl nicht aussehen.

UKW Conteste

Schon sehr oft wurde vom Clubheim auch mit guten erfolgen an den UKW Contesten teilgenommen. Bis in die 90er und nach einer Pause ab ca 2007 wieder unter dem Rugzeichen DK0MU. Nach einer ersten zusammen Arbeit im Juli und September 2010 mit der Contest Crew vom OV Lüdinghausen – N29 mit dem Call DL0LN haben sich die Freunde der UKW Conteste der beiden OVs zusammen getan und sind seit dem vom Clubheim unter dem Call DL0LN in den Contesten aktiv.

In den letzten Jahren wurden mehrfach der 5. oder 4. Platz im UKW Contest Pokal erreicht. In 2017 sah es lange danach aus das wir es unter die ersten drei schafen aber letztendlich reichte es nur für den 4. Platz, was aber der Freude über das Erreichte nicht minderte. Da nach dem Contest vor dem Contest ist wurde mit den Planungen für die Saison 2018 schon begonnen.

Während wir für die interen UKW Bänder vom Clubheim funken gehen einige OMs für 10GHz und 24GHz regelmässig auf die Aussichtsplatform der Longinusturm der sich gleich neben dem Clubheim befindet.

EME Versuche

Vom 15-18 April 2010 wurde das Radio Teleskop in Arecibo/Puerto Rico (KP4), ein Parabolspiegel mit 300 meter Durchmesser, von Funkamateuren auf 70cm EME aktiviert.

Wir haben an unserem Clubheim unseren 3 meter Spiegel aufgebaut um die Signale über den Mond auf 432,045 MHz verfolgen zu können. Die SSB Signal waren teilweise gut zu hören, teilweise ging das Signal aber im Rauschen unter. Ein QSO kam leider nicht zu stande.
Es waren ca 15 OMs aus unseren und einigen Nachbar OVs anwesend die bei dem Projekt tatkräftig mit anpackten. Anschließend konnten wir den Signalen lauschen. Es war ein schöner Tag und da der Luftraum wegen der Aschewolken die durch den Ausbruch des isländischen Vulkans Eyjafjallajoküll konnten wir einen schönen Sonnenuntergang beobachten, ein Himmel ganz ohne Kondenzstreifen und einem besonders schönen Abendrot.

Auch wenn wir kein QSO mit KP4AO loggen konnten war es ein schöner Abend.

Fotos findet Ihr im Bereich Bilder

Artikel aus dem Magazin Funk-Telegram über die EME Aktivität von KP4AO und DK0MU. (Mit freundlicher Genehmigung von Joachim Kraft, DL8HCZ)